Grundhafte Erneuerung der Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt
 


Am Freitag, dem 07.11.2014, -drei Wochen früher als geplant-, wurden die Bauarbeiten abgeschlossen, und der Verkehr über die grundhaft erneuerte Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt von Asterode wieder freigegeben.

Begonnen hatte der erste Bauabschnitt am 04.09.2013. Er dauerte bis zur Winterpause am 28.11.2013 - insgesamt 85 Tage.

Nach der Winterpause, die bis zum 02.03.2014 dauerte, Begann der zweite BAuabschnitt am 03.03.2014 und dauerte bis zum 07.11.2014 - insgesamt 249 Tage.

Somit bestand die Großbaustelle in unserem Dorf inklusiver der Winterpause für insgesamt 428 Tage.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 1.100.000 €. Davon tragen der Bund 660.000 €, die Stadt Neukirchen 410.000 € und die Wasserversorgung Asterode rund 30.000 €.

Zurück

 

 

Bilderserie
(zum Start auf das Bild klicken)