10.04.2010: Ein besonderes Fundstück - das Schiff "Asterode"


Neulich gefunden im weltweiten Netz: Ein Schiff, das den schönen Namen "Asterode" trägt. Die komplette Bezeichnung lautet:
Asterode - TMS - 02323028. Gefunden habe ich es auf www.binnenschifferforum.de. Wie das Schiff allerdings zu dem besondereren Namen kam, war dort nicht zu ersehen.

Die Daten:

Länge: 85,0 m
Breite: 9,50 m
Tonnage: 1806 t
Tiefgang: 3,24m
gemeldet in: Hamburg, D
Gebaut: 1971
Bauwerft: Van Duijvendijk in Alphen a/d Rijn

Motor:Wartsilia 1200 PS
Bugi: DAF 320 PS
Verlauf:

1971 bis 1994: Licosia aus Rotterdam / Nr.: 3011995
1994 bis 1997: Gumati aus Beerse / Nr.: 6002732
1997 bis 2005: Joery P aus Dordrecht / Nr.: 02323029
2005 bis 2008: Salute aus Rotterdam

Zurück