Herzlich willkommen in Asterode, Ortsteil der Stadt Neukirchen
im Knüll (Hessen) in der Mitte Deutschlands


Ehr liewe Lejt!

Mer hon ins äppes ausgedocht!

Off inser Homepage wonmer die Astererer un die fremde Gäst met inser Astererer Sproch begriese. Er sallt all häzlich wellkomme seng häj bei www.asterode.com. Asterod, häj läwmer, häj sengmer. Häj sengmer dehem.

Öch Nochbern on fremde Gäst wonmer ins Darf met de Homepage verstelln. Er fengt hej allerlei Geschichte von Asterod; öch Bilder von dem schiene Darf on de schiene Landschaft. De Astererer son hej immer mohl niegucke, do kann ma immer dos Neibste ous dem Darf, vun de Vereine erfohrn; ewer de Kerch, Darferneuerung, dem Kindergate, öch vun de Wasserleiring, on wos äs sonst noch get.
Wänn immer wos los es, wänn mer dos Üch spreche, doß er negs versäjmt.
Er sallt vehl Spass hon, beim Läse of de Sejre, domet Ehr üch all rächt wohlfiehlt, denn hej wonmer dehem seng, öh man frieh noch mett inse Keng.


Wer sich im Sommer über die Sonne freut,
trägt sie im Winter in seinem Herzen.


Seit Juni 2004 ist unser Ort mit eigener Homepage im Internet vertreten.

Nach mehr als drei Jahren, in denen sich www.asterode.com als Informationsportal für alle Asteröder und Gäste etabliert hat, war es an der Zeit, das Design unserer "Heimatseite" einmal zu überarbeiten.

Neben neuer Aufteilung und Farbgestaltung stehen jetzt links zwei Navigationsmenues zur Verfügung. Dadurch soll dem Betrachter der noch schnellere und direkte Aufruf der Unterseite seiner Wahl ermöglicht werden. Wir hoffen, es gefällt.
Vielen Dank für Ihren Besuch.

Asterode im Januar 2008
Matthias Krümberg
Gerald Knab


Die Nachrichten, aktuellen Informationen und Veranstaltungstermine sind ab sofort unter dem Link "News" zu finden.